Datenschutzerklärung

 

 

 

FHS nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir verfahren streng nach den gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes BDSG sowie des Telemediengesetzes TMG.

Personenbezogene Daten sind Informationen, die verwendet werden können, um Ihre Identität zu ermitteln. Dazu gehören z.B. Ihr tatsächlicher Name, Ihre Adresse, Telefonnummer.

1. Anonyme Datenerhebung

Grundsätzlich können Sie unsere Webseite(n) nutzen, ohne Ihre Identität offenzulegen. Im Zusammenhang mit Ihrem Zugriff auf unsere Webseite(n) werden auf unseren Servern Daten zu Sicherungs- und Schutzzwecken gespeichert. Es werden gespeichert:

  • Datum, Uhrzeit
  • Art der Anforderung, Protokolltyp und Status des Zugriffs
  • Größe der Datei
  • Name der Datei
  • Informationen über die Webseite, von der aus Sie uns gefunden haben
  • Beschreibung des Typs der verwendeten Webbrowserversion und Betriebssystem

Diese Daten werden ausschließlich anonym zu statistikzwecken ausgewertet. Die Speicherung erfolgt aus Sicherheitsgründen, um einen sicheren Betrieb unseres Systems zu gewährleisten.

Einsatz von Cookies

Cookies sind kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen, die wir zu technischen Steuerungszwecken einsetzen. Über Cookies erfassen wir keine personenbezogenen Daten. Die Nutzung unserer Webseiten ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Annehmen von Cookies durch den Browser in den Browsereinstellungen deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Sie können sich die vom Browser angenommenen Cookies in den Browsereinstellungen anzeigen lassen und die Cookies löschen.

2. Erhebung personenbezogener Daten

In bestimmten Fällen benötigen wir allerdings personenbezogen Daten von Ihnen. Dies ist der Fall:

  • Bei einer Bestellung
  • Bei einer Kontaktaufnahme mit uns
  • Bei einer Anmeldung für personalisierte Dienste und geschützte Bereiche
  • Bei einer Anmeldung/Abmeldung des FHS Newsletters
  • Beim Weiterempfehlen von Produkten
  • Wenn Sie ein Feedback über das Feedbackformular abgeben und wir Ihr Feedback beantworten sollen.

Wenn Sie ein Feedback über das FHS Feedbackformular abgegeben möchten, können Sie personenbezogene Daten optional eingeben. Sie können das Feedbackformular auch nutzen, wenn Sie auf die Eingabe personenbezogener Daten verzichten. Eine Beantwortung Ihres Feedbacks ist nur möglich, wenn Sie eine E-Mail-Adresse angeben.

3. Verwendung und Weitergabe personenbezogener Daten

Die personenbezogenen Daten verwenden wir zur Abwicklung Ihrer Bestellung, zur Lieferung der Waren, zur Prüfung der Bonität, für die Zahlungsabwicklung, zur Vermeidung von missbräuchlicher Verwendung unserer Website und um Sie über Ihre Bestellungen, über Produkte und Angebote zu informieren.

Selbstverständlich erhalten Sie nur dann Werbung von FHS, wenn Sie der Zusendung von Werbemitteln ausdrücklich zugestimmt haben. So können Sie sich z.B. im Rahmen des Bestellvorgangs oder über die separate Newsletterseite ausdrücklich unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse für den FHS Newsletter anmelden. Die Zustimmung zur Zusendung von Werbemitteln kann selbstverständlich jederzeit widerrufen werden.

Weitergabe an Dritte

Durch FHS erfolgt keine unerlaubte Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte. Insbesondere gibt FHS keine personenbezogenen Daten zu Werbezwecken an Dritte weiter.

Zur optimalen Abwicklung Ihres Auftrags gibt FHS personenbezogene Daten an Dienstleistungspartner weiter, soweit dies zur Erfüllung des Auftrags erforderlich ist. So übermitteln wir Daten an Transportunternehmen (DHL/Deutsche Post AG, DPD, Speditionen), die Ihnen Ihre Ware zustellen. Möglich ist auch eine Weitergabe an einen Lieferanten, der Ihnen die Ware direkt zustellt. Die übermittelten Daten dürfen vom Empfänger nur zur Erfüllung seiner Aufgabe verwendet werden.

Unseren Dienstleistungspartnern übermitteln wir darüber hinaus personenbezogene Daten in den Bereichen Finanzierung, Abwicklung von Kreditkartenzahlungen, Bonitätsprüfung sowie Einziehung von Forderungen. Eine Übermittlung von Daten an Dienstleistungspartner erfolgt nur nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetztes.

Der Umfang der Weitergabe an Dritte ist auf das erforderliche Minimum begrenzt.

Feedbackdaten

Wenn Sie uns über das Feedbackformular Ihre E-Mail-Adresse übermitteln, verwenden wir diese ausschließlich, um Ihnen auf Ihr Feedback zu antworten. Feedbackdaten werden anonymisiert ausgewertet und zur Verbesserung und Optimierung unseres Internetauftritts sowie unserer Prozesse verwendet. Es erfolgt keine Weitergabe von Feedbackdaten an Dritte.

4. Schutz von personenbezogenen Daten

Wenn Sie eine Bestellung bei FHS aufgeben oder sich für einen personalisierten Dienst oder geschützten Bereich anmelden, werden Ihre personenbezogenen Daten verschlüsselt und dadurch bei der Übertragung im Internet gegen den Zugriff von Unbefugten geschützt. FHS benutzt ein sicheres Übertragungsverfahren - die sogenannte "Secure Socket Layer" (SSL)-Übertragung. SSL ist ein Protokoll zur Verschlüsselung von Nachrichten im Internet, das eine besonders hohe Sicherheit bietet.

5. Links zu anderen Webseiten

Zu Ihrer optimalen Information finden Sie auf unseren Webseiten Links zu anderen Webseiten. Wir haben keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt dieser externen Webseiten.

6. Kontakt Datenschutz

Für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@fahrradteileonline.de